Springe zum Inhalt

Zivilschutz

Der Zivilschutz, eine unentbehrliche Organisation der Schweiz

Schutz, Betreuung und Unterstützung

Der Zivilschutz ist zuständig für die Bereitstellung der Schutzinfrastruktur und der Mittel für die Alarmierung der Bevölkerung, für die Betreuung von schutzsuchenden und von obdachlosen Personen und für den Schutz von Kulturgütern. Der Zivilschutz unterstützt die anderen Partnerorganisationen insbesondere bei Langzeiteinsätzen. Er führt Instandstellungsarbeiten aus und verstärkt die Führungsunterstützung und die Logistik. Zudem kann der Zivilschutz für Aufgaben zu Gunsten der Gemeinschaft eingesetzt werden. Für den Zivilschutz besteht die nationale Schutzdienstpflicht. Im Rahmen bundesrechtlicher Vorgaben regeln die Kantone die Belange des Zivilschutzes sowie die Zusammenarbeit mit den anderen Partnerorganisationen.

 

Aufgaben

  • Bereitstellung der Schutzinfrastruktur
  • Mittel für die Alarmierung der Bevölkerung
  • Unterstützung der Partnerorganisationen
  • Verstäkrung der Führungsunterstützung
  • Aufgaben zu Gunsten der Gemeinschaft

Planung

Durch die Planung der Einsätze mit dem Partner kann Eruiert werden was für den Einsatz benötigt wird.

know how

Durch die Aus.- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Zivilschutz, haben wir für viele Aufgaben eine Lösung.

Personal

Unser Personal ist für Langzeiteinsätze, Verkehrsdienst, Schutz, Betreuung und vielen weiteren Aufgaben ausgebildet. Der richtige Partner für Grossveranstalter.